Destiny: Keine Änderungen am Gameplay mehr

Activisions Geschäftsführer Eric Hirshberg hat bekannt gegeben, dass an Destinys Gameplay zum Release nichts mehr geändert wird.

Spieler, die bereits die Closed Beta Ende Juli 2014 gespielt haben, werden keine Unterschiede im Spielgeschehen zur Release-Version von Destiny erfahren. Die Closed Beta lief für Activision mit Erfolg ab und Destiny soll am 9. September 2014 für Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen.

Mit über 4,6 Millionen Spielern auf allen Plattformen ging die Closed Beta vergangenen Monat zu Ende. Das Feedback der Community und den Spielern sei sehr positiv gewesen, sodass Bungie aus der Beta lernen konnte. Somit konnten Bungie und Activision eine solide Performance im Spielgeschehen feststellen, sodass Destiny bereits ist Anfang September in die Retail-Version über zu gehen. Nur einige Tweaks sollen optimiert werden bis das Spiel erscheint. Hirshberg äußerte sich gegenüber DualShockers.com: „[…] in der Beta war es uns möglich das Backend in diesem Ausmaß zu testen und sie lief sehr gut und stabil.“ Bungie sei bereit das Spiel zu veröffentlichen und der letzte Feinschliff sei dafür gut eine erweiterte Erfahrung zum bisherigen zu erschaffen.

Artikelbild: Bungie

 

 

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen