Nvidia

Nvidia: Neues Shield-Gaming Tablet vorgestellt

Nvidia hat heute ein neues Shield Gaming Tablet und den passenden Wireless Controller vorgestellt.

Mit dem neuen Shield-Tablet präsentiert Nvidia ein mobiles Gerät, welches nach eigenen Angaben speziell für Gamer entwickelt wurde und dabei mit Design und Leistung überzeugen soll.

Das Shield-Tablet verfügt im Inneren über einen Nvidia Tegra Ki Grafikprozessor mit 192 Recheneinheiten und einer Taktrate von 2,2 Gigahertz, welcher von zwei Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Zudem verfügt das Gerät über ein acht Zoll großes Multitouch-Display, welches über eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln verfügt. Neben dem Bildschirm befinden sich zwei Stereo-Lautsprecher und ein eingebautes Mikrofon.

Darüber hinaus bietet das Tablet Streaming-Möglichkeiten, die es dem Nutzer erlauben Spiele vom eigenen PC oder Notebook auf das Tablet zu streamen oder aber Spiele direkt aus der Cloud abzurufen. Neben Nvidia ShadowPlay unterstützt das Shield-Tablet Twitch als Möglichkeit zum Aufnehmen von Spieleszenen. Alternativ kann das Tablet mit dem separat erhätlichen Controller auch als Konsole verwendet werden, sodass die Inhalte über den eigenen Fernseher angezeigt werden.

Des Weiteren bringt Nvidia noch eine weitere Variante mit LTE-Unterstützung auf den Markt. Beide Modelle können jeweils mit 16 oder 32 Gigabyte Speicher erworben werden. Dieser kann per MicroSD-Karte auf 128 Gigabyte erweitert werden.

 

Artikelbild: Nvidia

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Ehemalige

Kommentar verfassen