Afterfall Reconquest

Afterfall Reconquest: Early Access angekündigt

Intoxicate Studios hat heute mit Reconquest die Fortsetzung von Afterfall angekündigt, welcher demnächst als Early-Access Version bei Steam erhältlich sein wird.

Etwa drei Jahre nach der Veröffentlichung des Action-Shooters Afterfall Insanity erwartet den Spieler die Fortsetzung des Spiels im selben Universum mit einem anderen Gameplay und einer neuen Hintergrundgeschichte. Das Spiel wird in verschiedenen Episoden veröffentlicht und die erste einstündige Episode wird bereits in der Early Access Version ab dem 24. Juli 2014 auf Steam erhältlich sein.

In Afterfall Reconquest begeben sich die Spieler als Überlebende in eine Welt nach dem Ausbruch des Krieges, bei der eine neue Waffe mit dem Namen Entropy für eine selbstgemachte Apokalypse sorgt. Nur zwei Gruppen haben es geschafft die apokalyptischen Zustände bisher zu überleben. Die eine besteht aus den glücklichen Personen, die es geschafft haben sich in den heiligen Städten in den Bergen zu verstecken. Doch ihr Glück war bald aufgebraucht und sie konnten sich nicht länger selbstversorgen. Nach ein paar Jahren waren die Ressourcen aufgebraucht, sodass ein neuer Platz zum Leben werden musste. Die früheren Einwohner der heiligen Städte stiegen in die Täler hinab, um dort nach fruchtbaren Boden, sauberen Wasser und weiteren Ressourcen zur Herstellung von Treibstoff und Werkzeugen.

 

Hier beginnt der langsame und gefährliche Prozess (Reconquest), dass Land von Mutanten und Wildtieren zu befreien, um verlorene Städte und Zivilisationen erneut aufzubauen. Das Schicksal der zweiten Gruppe bleibt bislang ungeklärt.

In der Rolle als Reaper ist der Spieler auf sich alleine gestellt und tauscht sich während seiner Reise mit anderen Mitgliedern der Gruppe über Gefahren, entdeckte Wege, Siedlungen oder Spuren von Mutanten aus, die beim Durchlaufen der Brachlande auftauchen.

  • Hat dir der Artikel gefallen?
  • Ja   Nein
Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Ehemalige

Kommentar verfassen