Disney Infinity 2.0

E3 2014: Disney Infinity 2.0 – Playset mit Spiderman angekündigt

Auf der E3 2014 hat Disney Interactive für Disney Infinity 2.0: Marvel Super Heroes ein Playset zu Spiderman angekündigt.

Spiderman soll ab Herbst 2014 für Disney Infinity erscheinen und bringt einige Neuerungen mit. Die Geschichte von Spiderman soll den grünen Kobold verfolgen, der versucht die Organistation S.H.I.E.L.D. zu vernichten. Gleichzeitig treten weitere Superschurken an seine Seite, gegen die Spiderman und die Marvel-Superhelden zu kämpfen haben.

disney-infinity-playset-marvel-spiderman-figures-intent-newsBereits vor wenigen Tagen berichteten wir, dass sowohl Maleficent, als auch Merida für Disney Infinity 2.0 erscheinen werden. Spielbare Figuren wird es neben Spiderman noch Nick Fury, Iron Fist, Nova und Venom geben, die auf Charaktere wie White Tiger, Black Cat und Luke Cage treffen werden. Der grüne Kobold hat Venom gefangen nommen, um ihm Symbionten zu extrahieren und ihn zu klonen. Zugleich heuert er Mysterio an, um gemeinsam S.H.I.E.L.D. zu zerstören.

Als Spielgrundlage dienen unter anderem die Kanalisation, Labore, sowie der Himmel über Manhatten. Der Spieler kämpft dabei gegen die Symbionten von Venom und den Bösewichten Mysterio und dem grünen Kobold.

In der Toybox hingegen ist es dann bereits möglich in der Toybox 2.0 zu spielen. Somit können die hier aufgeführten Figuren gemeinsam mit allen Figuren aus Disney Infinity spielen. Zugleich bekommt die Toybox ein Angebot an Gegenständen, Orten, Requisiten und Fahrzeuge aus dem Marvel- und Disneyuniversen. Sollte der Spieler das Playset von Spiderman abgeschlossen haben, so erhält er für die Toybox unter anderem das sogenannte S.H.I.E.L.D-Luftkissenauto, -Skycylcle und das Daily Bugle-Gebäude.

Weitere Figuren und Playsets sollen in den kommenden Monaten noch angekündigt werden, die zusätzlich für Disney Infinity 2.0: Marvel Super Heroes erscheinen sollen. Bisher bekannt ist, dass es auch ein Avengers-Playset geben soll, indem es um die Invasion Lokis geht.

  • Hat dir der Artikel gefallen?
  • Ja   Nein
Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen