The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online: Next-Gen Release wird verschoben

ZeniMaxhat den Release von The Elder Scrolls Online für PlayStation 4 und Xbox One wird um sechs Monate verschoben.

Eigentlich war ein Release der Next-Gen Konsolen-Version von The Elder Scrolls Online für den Juni geplant, doch auf Grund von Problemen mit den Plattformen wird der Release nun um sechs Monate verschoben. Die PC-/Mac-Version des Spieles ist seit dem 04. April 2014 erhältlich.

Darüber hinaus kündigte Zenimax eine Vereinbarung mit Sony und Microsoft an. Spieler, die The Elder Scrolls Online bis zum 30. Juni 2014 für den PC oder Mac kaufen, können die Konsolen-Version zum Release für 14,99€ inklusive 30 Tage Spielzeit erwerben. Charaktere der PC-/Mac-Version können außerdem kostenlos transferiert werden.

Artikelbild: ZeniMax

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Lukas Kochniss

Ich verbringe viele Stunden zockend am PC. Aus dem reinen Spielen entstand mit der Zeit auch eine Leidenschaft über das Gespielte zu schreiben und so habe ich mit Chris zusammen int.ent news gestartet. Ich bevorzuge CoOp Spiele und klassische RPGs mit guter Story. Multiplayer wie CS:GO mag ich dagegen weniger.

Kommentar verfassen