Defiance: Trion Worlds stellt Defiance auf Free2Play um

Trion Worlds stellt seinen massive Online-Third-Person-Shooter Defiance auf ein Free-to-play-Modell um.

Trion Worlds wird zum 4. Juni die PC-Version von Defiance in ein Free-to-play-Model umstellen. Die PS3-Version folgt am 15. Juni, wann die Xbox-360-Version umgestellt wird steht noch nicht fest. Besitzer der Download-Version und der Box-Version erhalten den „Paradise“ Stammspieler-Pass für 30 Tage und 1.000 Archenkraft für den Account.

Das neue Free-to-play-Modell sieht wie folgt aus:

Neue Free-to-play-Spieler (nach dem 4. Juni)

  • Charakter-Slots: 2
  • Loadouts: 2
  • Keycode-Maximum: 50
  • Inventar-Slots: 35


Besitzer (Digitale Version oder Box-Version)

  • Charakter-Slots: 4
  • Loadouts: 5
  • Keycode-Maximum: 75
  • Inventar-Slots: 70
    -Existierende Charaktere behalten ihre vorhandenen Extra-Inventarplätze.
  • 30-tägiger Stammspieler-Pass „Paradise“
  • Zuschuss von 1.000 Archenkraft: Archenkraft kann genutzt werden, um Waffen weiterzuentwickeln und zu verbessern

Boni des Paradis Stammspieler-Passes

  • Shop-Rabatt: 10% Rabatt im Shop im Spiel
  • Fertigkeiten-Boost: 20% Boost für Fertigkeiten-Steigerung
  • EP-Boost: +20% EP-Steigerung
  • Reputations-Boost: 20% Boost für Reputations-Steigerung.
  • Bonus-Beute: Zusätzliche Archenkraft als täglicher/wöchentlicher Login-Bonus
  • Scrip-Boost: 20% Boost für Scrip
  • Verwertungs-Boost: 20% Boost für Verwertung
  • Tägliche Boosts: Jeden Tag eine Wundertüte mit einstündigen Boosts

Artikelbild: Namco Bandai

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Lukas Kochniss

Ich bin schon seit vielen Jahren begnadeter PC Spieler und habe ungezählte Stunden zockend verbracht. Irgendwann ist aus dem reinen zocken die Interesse entstanden auch über Games zu schreiben und daraus entstand KochnissCode. Nach etwa einem Jahr KochnissCode habe ich dann mit Chris zusammen int.ent news gestartet, um unsere Interessen und Schreibkraft zu bündeln.

Kommentar verfassen