South Park: The Stick of Truth

South Park: Stab der Wahrheit – DLCs veröffentlicht

Sowohl für Xbox Live, als auch für das PlayStation Network (PSN) sind einige herunterladbare Inhalte zu South Park: Der Stab der Wahrheit veröffentlicht worden.

Ubisoft hat heute drei neue Pakete für das South Park-Game veröffentlicht: Super Samurai Spaceman Pack, Super Ultimate Pack und Ultimate Fellowship Pack. Diese sind in den entsprechenden Shops für knapp zwei bis vier Euro erhältlich. In den jeweiligen Paketen stehen entsprechende Kostüme zur Auswahl, die man seinem Kind in South Park: Der Stab der Wahrheit anziehen lassen kann.

Das Super Samurai Spaceman Pack ist für 1,89 Euro zu erwerben und beinhaltet Superhero, Samurai und Spaceman Outfits. Das Super Ultimate Pack kann der Spieler für 3,99 Euro erwerben und beinhaltet sieben unterschiedliche Outfits. Diese haben zudem weitere Werte für die jeweiligen Kinder im Spiel. So hat man einen Hexenmeister, dessen Feuerschaden erhöht wird, oder das Schurkenoutfit, um mehr Geld zu sammeln. Das Ultimate Fellowship Pack ist hingegen für 2,99 Euro erwerbbar und beeinhaltet, wie auch das Super Ultimate Pack den Ranger Elf, der Extraschaden mit einer Nahkampfwaffe verursachen lässt oder das Holy Defender-Outfit, mit dem sich die Verteidigung des Charakters verbessern lässt.

Weitere DLCs sind bereits in Planung. Wann dieser jedoch für die entsprechende Plattform erscheinen wird, ist bisher unklar. Zuerst werden diese Erweiterungen jedoch auf der Xbox 360 erscheinen und auf den anderen Plattformen ein wenig später nachziehen.

Artikelbild: Ubisoft Montreal

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen