Xbox One

Microsoft: Xbox One verkauft sich fünf Millionen mal

Die Videospielkonsole Xbox One hat sich nach Angaben von Microsoft bereits über fünf Millionen mal verkauft.

Am 17. April 2014 haben wir über die Veröffentlichung der Verkaufszahlen der Playstation 4 berichtet. Heute hat auch Microsoft die Verkaufszahlen der Xbox One sowie die Anzahl der Software-Verkäufe bekanntgegeben.

Im Zeitraum von November 2013 bis Anfang April 2014 hat Microsoft über fünf Millionen Konsolen verkauft. Bei diesen Zahlen handelt es sich allerdings um die an den Handel ausgelieferte Anzahl der Geräte und nicht wie bei Sony um die Anzahl der Endkundengeräte.

Trotzdem hat Microsoft laut der offiziellen Xbox-Webseite die Verkaufszahlen des Vorgängermodells um mehr als 60 Prozent für denselben Zeitraum überboten. Alleine in den USA sollen bislang 310.000 Geräte verkauft worden sein.

Neben der Veröffentlichung der Anzahl verkaufter Konsolen gab Microsoft die Anzahl der Software-Verkäufe bekannt. Demnach wurden pro Verkaufter Xbox One im Durchschnitt 2,9 Spiele verkauft, das würde hochgerechnet eine Verkaufszahl  14,5 Millionen Euro ergeben.

Artikelbild: Microsoft

  • Hat dir der Artikel gefallen?
  • Ja   Nein
Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Ehemalige

Kommentar verfassen