gamescom 2014

gamescom: Kartenvorkauf für 2014 hat begonnen

Seit dem 17. April 2014 können für die gamescom 2014 Karten im Onlineshop vorbestellt werden.

Die Gamescom 2014 findet vom 14. bis zum 17. August 2014 erneut in Köln für alle Privatbesucher statt und ab sofort  können Eintrittskarten im Online-Ticketshop der Koelnmesse erworben werden. In den vergangenen Jahren ist der Andrang auf die Gamescom weiter gewachsen, sodass bei der letzten und vorherigen Messe nur eine begrenzte Anzahl an Tageskarten zur Verfügung stand. Die Veranstalter der Gamescom empfehlen daher sich eine Karte bereits im Vorfeld der Gamescom zu sichern und machen darauf aufmerksam, dass der Kartenverkauf an der Tageskasse nur dann stattfindet,  wenn die Tageskarten für diesen Tag noch nicht ausverkauft sind.

Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf bis zu 25 Prozent günstiger als an der Tageskasse und werden nur solange angeboten wie der Vorrat reicht. Darüber hinaus profitieren Vorbesteller von einem optimierten Eingangsmanagement über den Eingang für Privatbesucher (Eingang Halle 11).

Das Dauerticket, welches den Besuch für alle Tage ermöglicht, wird in diesem Jahr nicht mehr angeboten. Wer die Gamescom 2014 am Donnerstag oder Freitag besuchen möchte, zahlt im Vorkauf 11,50 Euro statt 14,50 Euro. Die Karten am Samstag und Sonntag kosten jeweils 15,50 im Vorverkauf und an der Tageskasse 17,50 Euro. Für Schüler ab 12 Jahre, Studenten, Auszubildende, Rentner, Senioren ab 65 Jahre, Schwerbehinderte, freiwillig Sozialdienstleistende gelten Sondertarife. So kosten die vergünstigten Karten im Vorverkauf am Donnerstag und Freitag jeweils 9,50 Euro und am Wochenende 14,50 Euro.

Darüber hinaus ist der Kartenverkauf im Online-Ticketshop nur mit Kreditkarte oder Paypal möglich, da das Lastschriftverfahren in diesem Jahr nicht mehr zur Verfügung steht. Wer keine Kreditkarte oder Paypal-Konto besitzt, kann die Tageskarten demnächst bei Saturn oder anderen bekannten Vorverkaufsstellen erwerben.

Artikelbild: gamescom

  • Hat dir der Artikel gefallen?
  • Ja   Nein
Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Ehemalige

Kommentar verfassen