The Last Of Us

The Last of Us: Demnächst auch auf PlayStation 4 spielbar

Der apokalyptische Bestseller 2013 von Naughty Dog The Last of Us wird bald für PlayStation 4-Besitzer portiert.

Bereits im Sommer 2014 soll eine Portierung des Survival-Games auf die PlayStation 4 erfolgen. Dies sagte Sercan Sulun in einem Interview mit dem türkischen CNN. Sowohl als digitale, als auch als physische Version soll The Last of Us veröffentlicht werden. Somit kann man sich das Spiel nicht nur im Laden kaufen, sondern auch im PlayStation Network kaufen.

Ebenso sollen im Übrigen auch alle herunterladbaren Inhalte die PS4-Version erreichen, somit also auch der DLC Left Behind. Zwar fehlt noch jegliches offizielles Statement seitens Sony zu dieser Meldung, jedoch hat der Marketing Manager Sulun eine gute Quelle dieser Information sein.

Bisher hatte sich Sony nur vage an eine Information über eine Portierung auf die PS4 getraut und kein offizielles Statement machen wollen. Ein weiteres Uncharted-Projekt sei allerdings seitens Naughty Dog bereits in Arbeit.

Artikelbild: Naughty Dog

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen