Final Fantasy XIV: A Realm Reborn

FF XIV: A Realm Reborn – Neue Screenshots zeigen Patch 2.2 „Durch den Mahlstrom“

Neue Charaktere zeigt Square Enix mit einem Paket neuer Screenshots zum kommenden Patch 2.2 „Durch den Mahlstrom“ für Final Fantasy XIV: A Realm Reborn.

Ende des laufenden Monats wird das Update 2.2 in das MMORPG Final Fantasy XIV: A Realm Reborn aufgespielt. Die Screenshots zeigen den Fortlauf der Haupthandlung und zugleich einige neue Charaktere. In diesen wird Gilgamesh vorgestellt und ebenfalls die Geschichte um Hildibrand fortgesetzt. Im Kampf stehen die Helden mit dem neuen Update dem Leviathan entgegen.

Nach dem Fehlstart von Final Fantasy XIV Online im Jahr 2010 hat Square Enix mit A Realm Reborn einen Neustart gemacht, den Fans der Serie mit positivem Beispiel versehen. Nicht nur eine laufende PC-Fassung, sondern auch eine Konsolenversion der PlayStation 3 und 4 sind im Handel erhältlich und sorgt für ein Multi-Plattform-Erlebnis.

Director und Producer Naoki Yoshida von FF XIV wird in einem „Brief vom Produzenten LIVE Teil 13“ am 21. März gegen 11:30 Uhr auf einem Livestream über den kommenden Patch diskutieren und die Fragen der Community beantworten. Mehr dazu findet ihr im offiziellen Lodestone von FF XIV.

 

Artikelbild & Fotos: Square Enix

  • Hat dir der Artikel gefallen?
  • Ja   Nein
Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen