Bioshock Infinite: Drei Songs des Burial at Sea DLC’s zum kostenlosen Download

Irrational Games hat auf seinem Blog drei Songs des Orginal-Soundtracks zum Download bereit gestellt.

In einem Blog-Eintrag werden drei Songs aus dem Bioshock Infinite DLC Burial at Sea als Stream oder Download bereitgestellt. Zudem werden die Gedanken von Jim Bonney, Music Director bei Irrational Games, zur Entstehung der Stücke wiedergegeben.

In Burial at Sea spielt man nicht mehr Booker de Witt, sondern Elisabeth. Aus den Hohen Himmeln Columbias geht es zurück nach Rapture, der Unterwasserstadt aus Bioshock und Bioshock 2.

Artikelbild: Irrational Games, Video: YouTube

  • Hat dir der Artikel gefallen?
  • Ja   Nein
Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Lukas Kochniss

Ich bin schon seit vielen Jahren begnadeter PC Spieler und habe ungezählte Stunden zockend verbracht. Irgendwann ist aus dem reinen zocken die Interesse entstanden auch über Games zu schreiben und daraus entstand KochnissCode.

Nach etwa einem Jahr KochnissCode habe ich dann mit Chris zusammen int.ent news gestartet, um unsere Interessen und Schreibkraft zu bündeln.

Kommentar verfassen