Kingdom Come: Deliverance

Kingdom Come – Deliverance: mittelalterliches Rollenspiel in Entwicklung

Via Kickstarter eröffnet sich ein neues Rollenspiel namens Kingdom Come: Deliverance von Warhorse Studios mit mittelalterlichem Setting auf europäischen Boden.

Sony und Microsoft gaben heute ihre Zustimmung, dass das Rollenspiel auch für Xbox One und PlayStation 4 entwickelt werden soll. Diejenigen, die bereits für das Projekt auf Kickstarter eine digitale oder physische Kopie erworben haben, haben nun auch die Chance eine Version für die jeweiligen Plattformen zu bekommen.

kingdom-comes-deliverance-screenshot-02-int.ent-news kingdom-comes-deliverance-screenshot-01-int.ent-news
Der Zugang zur Alpha-Version des Spiels auf die PC-Spieler beschränkt. Dies gilt allerdings auch für Linux- und Mac-Nutzer. Warhorse schließt jedoch nicht aus, dass eine mögliche Beta-Version für PlayStation 4 und Xbox One öffentlich gemacht werden könne. Sollte das Projekt im Laufe der Kickstarter-Kampagne noch eine Millionen Pfund erreichen, dann möchte der Entwickler einen Hund in das Spiel integrieren, der den Protagonisten begleitet.In Kingdom Come: Deliverance spielt man ein realistisches Setting, welches in Europa angesiedelt ist.

Man wird weder gegen Drachen, noch andere phantastische Geschöpfe kämpfen. Auch sonst wird es keine magischen Geschöpfe oder Fertigkeiten geben, die der Spieler auswählen kann. Das Spiel verfolgt eine nicht-lineare Storyline und der Spieler darf selbst entscheiden, ob er gute oder böse Absichten gegenüber seines Spielverhaltens hat.

kingdom-comes-deliverance-screenshot-03-int.ent-news kingdom-comes-deliverance-screenshot-04-int.ent-news

 

Der derzeitige Stand der Kampagne beläuft sich auf über 850.000 Pfund mit über 27.000 Unterstützern. Das Kickstarter-Projekt endet am Donnerstag, 20. Februar 2014 um 22 Uhr CET. Das Spiel selbst ist derzeit für das vierte Quartal 2015 angekündigt. Ob es bei diesem Plan bleiben wird, zeigt sich im Laufe des Entwicklungsprozesses.

_________________

Quelle: GameInformer | Kingdom Come: Deliverance Now Planned For PS4 And Xbox One

  • Hat dir der Artikel gefallen?
  • Ja   Nein
Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen