THIEF

Thief: Erscheint ungeschnitten in Deutschland

Square Enix teilte gestern mit, dass das Action-Stealth-Spiel Thief in Deutschland sowohl ungeschnitten, als auch ab 16 Jahren erscheinen wird.

thief-usk-freigabe-16-uncut-ps4-shot-int.ent-newsDer Meisterdieb Garret erhält in Deutschland eine Altersfreigabe ab 16 Jahren von der USK erteilt. Trotz des  erwachsenen Settings erteilt die USK diese Freigabe, weil Garret sich vollkommen ohne Gewalt durch das Spiel schleichen kann. Dementsprechend wurde auch entschieden, dass das Spiel ungeschnitten in Deutschland erscheinen wird. Man wird das Spiel gänzlich ohne einen Gegner zu töten durchspielen können. Dies hat man bereits an den für die Xbox gegebenen Erfolge herausfinden können.

Für die deutsche Lokalisierung des Spiels hat sich der Entwickler Eidos Montreal dazu entschieden sowohl eine deutschsprachige, als auch eine englischsprachige Version in den Handel frei zu geben.

Thief erscheint am 28. Februar 2014 für den PC, sowie für Xbox 360, Xbox One und PlayStation 3 und 4.

Artikelbild: Square Enix

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen