Guild Wars 2

Guild Wars 2: Im Innern der Albträume – November Update

ArenaNet veröffentlicht am 12. November 2013 das nächste Update zu Guild Wars 2 „Im Innern der Albträume“.Vorschau der Änderungen

guild-wars-2-im-innern-der-albtraeume-november-update-2013-screenshot-02-intent-newsMit dem kommenden Update habt ihr die Möglichkeit den Turm der Albträume, der bereits seit dem aktuellen Update in den Kessex-Hügeln zu sehen ist, zu betreten. Ab dem 12. November könnt ihr euch darauf freuen, dass ihr nun die Möglichkeit erhaltet neue Monster der toxischen Armee im Innern des Turms zu bekämpfen. Außerhalb des Turms in den Kessex-Hügeln bleibt die Verschmutzung des Albtraums vorhanden.

guild-wars-2-im-innern-der-albtraeume-november-update-2013-screenshot-01-intent-newsDurch die mögliche Mesmer-Aktivität des Turms der Albträume könnt ihr euch im Turm ziemlich leicht verlaufen. Auf euch können die Handlanger von Scarlet treffen, aber auch andere Kreaturen des Albtraums. Im Innern erwartet euch eine tödliche Pflanze, gegen die Marjory Delaqua ein Gegengift entwickelt hat. Die erste Mannschaft, die den Weg zum obersten Stockwerk finden sollte, ist nie zurückgekehrt, weswegen es an euch liegt die giftigen Armeen zu besiegen.

Erfolge und Belohnungen

guild-wars-2-im-innern-der-albtraeume-november-update-2013-screenshot-03-intent-newsAls Belohnungen für das kommende Update könnt ihr verschiedene Gegenstände erhalten. Solltet ihr den Meta-Erfolg zum Event abschließen, erhaltet ihr einen Gasmasken-Skin für eure Kopfbedeckung. ArenaNet veröffentlicht außerdem auch einen Skin, der einen Unterwasser-Atmungshelm für eure Kopfbedeckung darstellen soll. Dazu gibt es einen weiteren Rückengegenstand.

Obendrauf gibt es noch zwei neue Miniaturen für eure Sammlung. Diese erhält man, wenn man einige Kreaturen besiegt. Ebenfalls wird es die Dreischlüssel-Truhe geben, in der noch nicht bekannte Gegenstäde auf euch warten. Um die drei Schlüssel zu erhalten, könnt ihr ebenfalls Kreaturen im Turm töten oder mit Marjorys Gehilfin Dee feilschen.

Weitere Informationen zum kommenden November-Update 2013 erhaltet ihr natürlich auf der Website von Guild Wars 2.

Artikelbild & Fotos: ArenaNet

Teile den InhaltShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrShare on RedditDigg thisShare on LinkedIn

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und studiere derzeit Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin. Interessiert bin ich an journalistischen Themen schon seitdem ich redaktionelle Erfahrungen sammeln konnte in der Games-Branche. Mit Games-relevanten Themen schreibe ich gemeinsam mit Lukas auf int.ent news.

Kommentar verfassen