Call of Duty: Ghosts

Call of Duty: Ghosts schlägt Verkaufsrekorde

Activision Blizzard hat mit Call of Duty: Ghosts einen Verkausschlager an der Kasse entwickelt.

Ein Tag nach dem Release am 5. November von Call of Duty: Ghosts veröffentlichte Activision die ersten Zahlen zum Ego-Shooter. Über eine Milliarde US-Dollar konnte der Publisher bereits verbuchen. Darüber hinaus steht Call of Duty: Ghosts an verschiedenen Verkaufsranglisten auf Platz eins.

Beispielsweise vermeldete Microsoft, dass Call of Duty: Ghosts in der Xbox Live-Spielerliste als meistgespieltes Spiel zu diesem Zeitpunkt ist. Dabei bestätigt der Konsolenentwickler, dass die Online-Spieler, die gleichzeitig online Call of Duty: Ghosts spielen mehr sind als bei Black Ops 2 und Modern Warfare 3.

call-of-duty-ghosts_free-fall-map-intent-newsEric Hirshberg, CEO von Activision Publishing, ist überzeugt davon, dass Call of Duty: Ghosts ein Must-Have-Titel für die neue Konsolengeneration sein wird und auch auf der PlayStation 4 und Xbox One erfolgreich sein wird. Dazu sei der Titel schon das Spiel mit den meisten Vorbestellungen unter allen kommenden NextGen-Titeln.

Neues zur Auflösung auf der Xbox One

Vor wenigen Tagen vermeldeten wir allerdings, dass die Xbox One-Version mit einer deutlich geringeren Auflösung daher kommt, als die der PlayStation 4. Dies wurde zusätzlich nochmal bestätigt. Dennoch möchte Infinity Ward bei der Xbox One-Version die Auflösung von 720p auf 1080p skalieren, um ein HD-Erlebnis nicht auszuschließen.

Call of Duty: Ghosts ist seit dem 5. November 2013 für PlayStation 3, Xbox 360, WiiU und PC erhätlich. Die NextGen-Versionen der Xbox One und PlayStation 4 erscheinen noch diesen Monat.

Artikelbild: Activision

Hat dir der Beitrag gefallen?

Über Chris Heinen

Hey, ich bin Chris und habe Technikjournalismus/PR in Sankt Augustin erfolgreich studiert. Jetzt bin ich auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen und schreibe gemeinsam mit Lukas, Maik und Jan hier bei int.ent news und kümmere mich hier um die Organisation.

Kommentar verfassen